No new announcemente


t dies auch in seinem Beitrag und sag
  • 0 Vote(s) - 0 Average
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

#1
?Warum sind alle über die zunehmende Schrittfrequenz in Rage? Denn wie ich bereits erw?hnt habe, überschreiben die meisten Freizeitl?ufer Nike Air Max 90 Womens einfach, was künstlich zu einer sehr niedrigen Schrittfrequenz führt. Warum? Denn der Fu? landet so weit au?erhalb des Massenzentrums, dass es eine Weile dauert, bis sich Ihr K?rper darüber befindet und zum Absto?en bereit ist. Wenn also ein Lauftrainer angibt, die Schrittfrequenz auf X zu erh?hen, versucht der L?ufer, die Schrittfrequenz so stark zu erh?hen, dass er seinen Schritt um ein Vielfaches abbricht, indem er seinen Fu? früher absenkt und n?her an der Mitte von landet Masse, wodurch das übersteuern verringert wird. Daran ist nichts besonderes auszusetzen. Was wir falsch machen, liegt in der Logik, dass die Erh?hung der Schrittfrequenz der Schlüssel ist. Nein, ist es nicht. Es ist die Beseitigung des überhebens. Die Verwendung des Cues zur Erh?hung der Schrittfrequenz ist eine M?glichkeit für Trainer / L?ufer, das Nike Air Max 90 Womens Pink überschreiten der Ferse zu reduzieren. “Der Punkt, den Steve anstrebt, ist, dass überschreiben das übel ist, das wir durch Manipulation der Trittfrequenz zu korrigieren versuchen. Mit anderen Worten, die Erh?hung der Trittfrequenz ist nicht das eigentliche Ziel, sondern ein Mittel, um das Ziel der Beseitigung des überschreitens zu erreichen. Was ist übergeordnet? Einfach ausgedrückt, l?uft es so, dass Sie mit dem Unterschenkel nach vorne greifen und (normalerweise) mit einem verl?ngerten Knie schwer auf der Ferse landen. Die folgenden vier Bilder zeigen das überschreiten von L?ufern bei der 10-km-Marke des Manchester City-Marathons 2009 - alle vier zeigen den genauen Moment des ersten Kontakts zwischen Fu? und Boden. Wir m?chten letztendlich vermeiden, mit dem Unterschenkel zu greifen und verhindern Sie so, dass Sie mit einem gestreckten Knie auf der Ferse landen. Ryan Hall von der 17,5-Meilen-Marke des Boston-Marathons 2010 ist ein gutes Beispiel für eine nicht überragende Gangart mit einer Mittelfu?landung, einem gebeugten Knie bei Kontakt und einem mehr oder weniger vertikalen Unterschenkel Reduzieren Sie das übersteuern, da Sie dadurch gezwungen sind, den Fu? schneller und n?her an den Schwerpunkt heranzuführen. Amby er?rtert dies auch in seinem Beitrag und sagt: ?Dicharry ist der Meinung, dass die Laderate wichtig ist, aber nicht unbedingt ein Fu?schlag. Er m?chte einfach, dass die L?ufer vorsichtig sind, wenn sie übersteuern, dh mit einer geringen Schrittgeschwindigkeit laufen, die dazu führt, dass der Fu? vor dem Massenmittelpunkt platziert wird. “Mit anderen Worten, das Erreichen mit dem Bein ist schlecht, und eine zunehmende Trittfrequenz kann uns helfen, dies zu vermeiden das machen. Lassen Sie mich wiederholen - überschreiben ist das, was wir verhindern wollen, indem wir die Trittfrequenz manipulieren. Wenn Sie nicht überschreiben, ist die Manipulation der Trittfrequenz m?glicherweise nicht sinnvoll oder notwendig. In Bezug auf die oben erw?hnte Beobachtung von Max Donelan, dass eine erh?hte Schrittfrequenz normalerweise mit einer erh?hten Schrittl?nge korreliert, gehe ich davon aus, dass eine erh?hte L?nge auf eine gr??ere Hüftstreckung zurückzuführen ist die Rückseite, anstatt nach vorne zu greifen, wenn wir die Trittfrequenz erh?hen. M?glicherweise muss ich meine Kamera hochfahren, um mit dieser Hypothese zu experimentieren - ein Grund mehr für meine Nachbarn, mich für verrückt zu halten! Was die Geschwindigkeit betrifft, scheint es ziemlich klar zu sein, dass Schrittl?nge und Schrittfrequenz zusammenwirken, um die Laufgeschwindigkeit zu erh?hen. Welcher der beiden als Hauptmechanismus herangezogen wird, kann von Person zu Person und mit unterschiedlichen Geschwindigkeitsbereichen variieren. Wie so oft bei mir, verspüre ich das Bedürfnis, an mir selbst zu experimentieren, wenn ich anfange, über so etwas nachzudenken. Ich habe einen Wahoo-Footpod, der sich mit meinem Garmin Forerunner 305 synchronisiert und die Schrittfrequenz in Echtzeit ausgibt. Daher habe ich in letzter Zeit meine Trittfrequenz auf meinen L?ufen überwacht, um zu sehen, was ich unterwegs mache. Mir ist aufgefallen, dass meine Trittfrequenz über einen ziemlich weiten Geschwindigkeitsbereich von etwa 7: 00 / Meile bis etwa 9: 00 / Meile um 186 Schritte / www.goulvenbazire.fr Minute schwankt. Wenn ich jedoch schneller als 7:00 pushe, steigt meine Schrittfrequenz und ich sehe, dass sie bis zu 200 steigt, wenn ich wirklich anfange, das Tempo zu pushen. Was mir dies sagt, ist, dass ich für den gr??ten Teil meines leichten Lauftempos die Geschwindigkeit reguliere, indem ich die Schrittl?nge ?ndere. Wenn ich aber schnell fahren m?chte, erh?he ich meinen Umsatz und erh?he die Trittfrequenz. Ich war mir dessen nie bewusst, bis ich es tats?chlich gemessen habe. Zur Veranschaulichung ist unten eine Grafik eines Laufs zu sehen, die die Trittfrequenz w?hrend eines Laufs von 7 Meilen zeigt. K?nnen Sie die beiden Male erkennen, bei denen ich das Tempo unter 7:00 min / Meile gedrückt habe?
Reply


Forum Jump:


Users browsing this thread: 1 Guest(s)